Sonntag, 26. Juni 2011

Sooooooooommer?!

Eigentlich war ja am 21. Juni der kalendarische Sommeranfang. Leider hat man hier bei uns davon bisher noch nichts bemerkt. Ganz im Gegenteil, letzte Woche herrschte hier das totale Wetterchaos. Die Krönung des Ganzen war der Tag, an dem die kleine Hexe mit begeisterung rief:"Guck mal Mama, es schneit!"   Schneeeeeeee? Nein, hagel :-(
Ein paar Tage später hatten wir unseren hauseigenen Badesee und zig Keller in der Nachbarschaft standen unter Wasser.... Hier mal so kleine Bilder der letzten Woche, nur falls ihr mir nicht glaubt ;-)















Ab morgen soll es ja vieeeel besser werden. Wobei so schlagartig 33 Grad sind dann auch nicht so mein Fall, aber ich will ja nicht meckern ;-)  hauptsache schön.

Ganz untätig war ich in dieser Woche auch nicht. Einmal Tess für die kleine Hexe. Ich habe mich getraut und dafür endlich mal den tollen JP Garden Stoff angeschnitten. Das ist so ein Problem von mir. Ich kaufe Stoffe die ich zu toll zum anschneiden finde. Aber im Schrank machen sie auch keine Jungen....

Der Rock musste auch gleich getragen werden und ist natürlich schon in der Waschmaschine gelandet, wie sollte es auch anders sein?!
Die hellblauen Teile habe ich noch mit Blumen der passenden Stickdatei verziert..  Der Schnitt ist ganz schön, finde ich.
Wenn dann endlich die "Tanten" bei Micha angekommen sind, versuche ich mich mal mit einem Rock für mich...    

Das Wetter für Röckchens ist dann ja....

Kommentare:

  1. Oh ja, das kenne ich mit dem Regen- bei uns war es auch knapp vor Kellerüberflutung...

    Süßes Röckchen (und Kind ;-) )

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Da habt ihr ja auch nochmal Glück gehabt. Sowas is immer echt blöd. Ronja hat bei den Schwiegereltern mit Gummistiefeln und Lappen bewaffnet den Keller "gerettet" - mit viel Freude.

    AntwortenLöschen